DSL Flat

Erste Hilfe bei einem DSL Ausfall

Artikel vom 25.03.2010

Zurück zu den DSL Nachrichten (Startseite)

Artikel: Erste Hilfe bei einem Ausfall des DSL Zugangs

Das Problem kennt mindestens jeder zweite Internet DSL Nutzer, man surft fröhlich durch die Gegend oder schreibt gerade eine Mail und möchte diese anschließend verschicken oder man hat sich gerade mit Freunden auf dem Onlineserver zum Spielen getroffen und zack, die DSL Leitung ist weg. "Server nicht gefunden", bitte prüfen sie ihre Firewall Einstellungen und kontrollieren sie ihre Netzwerkeinstellungen. All diese netten Hinweise bringen gar nichts, denn man hat ja überhaupt nichts verändert an seinem DSL Zugang. Also greift man schnell zum Telefonhörer und versucht den DSL Provider zu kontaktieren. Ahnungslose Mitarbeiter, elend lange Warteschlangen der DSL-Hotline oder seltsam anmutende Tipps erwarten den Verbraucher und das nicht selten. Und schaut man am Ende des Monats auf die Telefonrechnung, dann sind nicht selten 10,00 € oder mehr weg, für ein häufig sinnloses Gespräch. An dieser Stelle ein paar einfache Tipps, bevor man die DSL Hotline kontaktiert. Manchmal hängt sich der DSL-Router einfach auf, ähnlich wie ein PC System. Den DSL Router für 10 Minuten komplett vom Strom wegnehmen, manchmal wählt er sich danach wieder ein und die Leitung ist wieder da. Auch alle Kabelverbindungen sind zu überprüfen. Vielleicht es hat es jemand aus dem Haushalt etwas zu gut gemeint mit dem Staub wischen und an irgendeiner Stelle sitzt ein Beitband Kabel nicht richtig. Eine weitere Möglichkeit ist, den DSL Router auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dazu sollte man sich aber seine Verbindungshalten bereit halten, denn teilweise werden diese neu abgefragt. Die Verbindungsdaten erhält man nach dem Vertragsabschluss von seinem DSL Flat Provider und sollte sie immer sicher, aber Griff bereit aufbewahren. Auch im WLAN kann es zu Störungen kommen, etwa durch dicke Wände, Türen oder andere Gegenstände. Hier kann ein Repeater Abhilfe schaffen, dieser verstärkt das Funksignal. Auch ein Platzwechsel des Routers kann helfen. Sind alle Tipps ausprobiert worden und die Störung nicht beseitigt, dann hilft wohl leider doch nur noch ein Anruf beim DSL Flatrate Provider.



Zur DSL Artikel Übersicht

Zum DSL Vergleich


 
 
 
 
DSL | Anbieter | Doppelflat | Fragen | DSL bestellen | Impressum

© 2010 digital soul - media production