DSL

DSL Verfügbarkeit

Zurück zu den DSL Info Artikeln
Zurück zu älteren DSL Artikeln

DSL ist noch nicht überall verfügbar

Wer in Gebieten wohnt die mit schnellem DSL Internetzugang versorgt werden können, kann sich zu dem Glücklichen zählen. Denn DSL ist noch nicht überall verfügbar. Z.B. in kleineren Dörfern oder sonstig abgelegenen Ortschaften sind die Surfer ziemlich schlecht dran, was Online betrifft. Mit einem DSL Zugang können aber viel höhere Geschwindigkeiten erreicht werden, als mit der älteren ISDN Anlage oder sogar noch mit analogem Modem. Im Gegensatz zu DSL wird diese Art als so genanntes Schmalband bezeichnet.
Da DSL eben noch nicht flächendeckend angeboten werden kann, fragt sich bestimmt so mancher, ob es evtl. Alternativen gibt oder überhaupt eine Lösung für dieses Problem. Denn die meisten nutzen das Internet wohl hauptsächlich um Informationen heraus zu finden. Doch wer nun keine Möglichkeit hat sich einen schnellen Internetzugang einrichten zu lassen, kann entweder über Satellit ins Netz oder aber, was auch zunehmend beliebter wird, das Surfen per Mobilfunk. Oder was ebenso eine gute Alternative darstellt ist einen Vertrag mit einer Kabelgesellschaft abzuschließen.
Diese Variante ist vielleicht sogar die interessanteste, da die meisten Kunden bereits einen Kabelanschluss vom TV her nutzen. Und da liegt es ziemlich nahe, außer TV auch über Kabel online zu gehen. Und selbst wenn kein Fernsehanschluss besteht, kann ein Internetzugang samt Telefonie eingerichtet werden. Die Kosten bei den Kabelanbietern können sich auch sehen lassen und sind durchaus akzeptabel.

Also sollte es kein großes Problem sein, wenn in dem betreffenden Wohngebiet noch kein schnelles DSL Leitung gelegt werden kann. Wer natürlich auch damit nicht einverstanden ist, dem bleibt nur die Wahl seinen Wohnort zu wechseln. Doch dies bringt wesentlich mehr Umstände und verursacht vor allem erheblich mehr Kosten, als sich z.B. für ein Kabelpaket zu entscheiden. Egal ob nun mit oder ohne Fernsehen. Denn surfen über Mobilfunk, also per Handy, kann vielleicht sogar noch teurer werden.

Zum DSL Vergleich
Zum DSL Doppelflat Vergleich

Weitere DSL Artikel

DSL Vertragslaufzeiten
DSL Ausbau Kritik
DSL Flatrate Hardware
DSL verschenken
DSL Anschluss für die Wohngemeinschaft
Warum ein DSL Vergleich?
Der DSL Preiskampf im Jahr 2006
Chip-Artikel: Die Breitbandlüge 2005
Internet Strukturdaten 2005
Flatrate Begriffs Definitionen
DSL ohne Telefon: Informationen und aktuelle Angebote
DSL ohne Schufa ist kein Problem
Informationen zum DSL 50000 Internetzugang (VDSL)
Wie vergleiche ich mobile UMTS Flatrates miteinander?
Was sind VOIP-Blockaden, was ist der Grund dafür?
Unterschied zwischen Standard DSL Flatrate und UMTS Flatrate (mobiles Internet)
Wird es VDSL auf dem Land geben?
DSL Kündigung: Den DSL Anschluss kündigen



DSL | DSL Vergleich | DSL Doppelflat | DSL Fragen | DSL bestellen | Impressum

© 2010 digital soul - media production