DSL Flatrate Vergleich Starseite DSL Flatrate Anbieter Vergleich Der Weg zur DSL Flatrate DSL Flatrate Fragen FAQs DSL Flatrate bestellen Sonstiges: Impressum Links

 

 

DSL Flatrate - Nachrichten Archiv 2006 II (chronologisch geordnet)

DSL Flatrate - Nachrichten Archiv 2006 I

  • 31.12.06 - Aktuelle Angebote: Die Versatel DSL Aktion wurde wieder bis zum 14.1.07 verlängert. Das Arcor DSL Paket für 44,85 Euro gibt es noch bis zum 2.1.07 für 39,85 Euro.

  • 23.12.06 - Neue DSL Flatrate von Vodafone: Auch Vodofone ist ins DSL-Geschäft eingestiegen. Die Flatrate Preise liegen im Durchschnitt, leider ist die Wahl von Call-by-Call Nummern (Billigvorwahlen) nicht möglich. (direkt zu Vodafone DSL)

  • 17.12.06 - Befristete DSL Aktionsangebote bis zum Jahresende: Kurzfristige DSL Aktionen sind im Trend. Viele Sonderangebote von DSL Providern sind bis zum 31.12.2006 befristet. Wir empfehlen allen, die DSL bestellen möchten, sich von diesen künstlichen Kaufanreizen nicht beeinflussen zu lassen, da in der Vergangenheit DSL Aktionsangebote fast immer verlängert wurden oder sogar durch bessere Angebote ersetzt wurden.

  • 8.12.06 - 1und1 DSL Anschluss: Kunden bei denen der DSL-Anschluss nicht auf den 3DSL Highspeed-Anschluss umgestellt werden kann, bietet 1und1 bis zur erfolgreichen Umstellung die DSL Flatrate, Telefon-Flatrate sowie die Film-Flatrate (Movie-Flatrate) für nur 9,99 Euro im Monat an.

  • 2.12.06 - 1und1 DSL Mehrwertsteuer-Spar-Aktion für Bestandskunden: 1und1 DSL Bestandskunden sparen für zwei Jahre die Mehrwertsteuererhöhung, wenn ein neuer DSL Tarif mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten bestellt wird.

  • 2.12.06 - Versatel DSL Aktion verlängert: Die Telefon-Flat Aktion - ein Jahr Telefon-Flat kostenlos - wurde wieder verlängert bis zum 31.12.06.

  • 1.12.06 - Lycos DSL reduziert einmaligen Bereitstellungspreis (Anschlusskosten): Die einmaligen Anschlusskosten reduzieren sich um 10 Euro und kosten 19,99 Euro für den DSL 2000 Anschluss. Wie bei fast allen DSL Providern wird beim DSL 16000 die Anschlusskosten komplett erlassen.

  • 1.12.06 - Strato DSL Komplettpakete verfügbar: Das Strato Komplett-Angebot ist preislich sehr interessant, da ein Festnetzanschluss nicht benötigt wird. Allerdings liegen die Preise der Telefontarife im Mittelfeld, das Sparpotential verringert sich sehr stark durch die intensive Nutzung von Mobilfunk-Gesprächen. Die günstigsten Handy Call-by-Call Tarife (Billiger-Telefonieren-Vorwahlen) liegen unter 10 Cents pro Minute, Strato verlangt dafür stolze 22,2 Cents pro Minute. Gespräche in das deutsche Festnetz kosten 1,2 Cents und Auslandgespräche werden mit 2,1 Cents pro Minute berechnet. Die neuen Strato Komplettpakete können Kunden empfohlen werden, die grundsätzlich keinen Telefonanschluss benötigen. DSL Komplettpakete inklusive Telefon-Flatrate (38,80 Euro pro Monat) ist nur sinnvoll für Kunden, die auch wirklich nicht mehr als für 9,90 Euro pro Monat ins deutsche Festnetz telefonieren.

  • 29.11.06 - Strato DSL Dezember Angebot ohne Telefonanschluss: Das neue Strato DSL Angebot basiert zum telefonieren ausschliesslich auf Internet-Telefonie (Voip) und verzichtet auf den Festnetzanschluss. Damit entfallen die monatlichen Festnetz-Grundgebühren. Der Name des neuen DSL Tarifs lautet Strato DSL 3+ und erinnert etwas an das Angebot von 1und1 (3DSL). Es beinhaltet eine Doppelflatrate zum telefonieren und surfen und kostet 38,80 Euro pro Monat. Ohne Telefon-Flatrate werden 33,80 Euro monatlich berechnet.

  • 24.11.06 - Alice Aktion: Das Neukunden Aktionsangebot von Alice beinhaltet 25 Euro Startguthaben sowie eine Einrichtungspreis-Erstattung über 59,90 Euro. Das Startguthaben Angebot gilt nur bis zum 30.11.06 und die Einrichtungspreis-Erstattung bis zum 31.12.06. Eine Teilnahme an den DSL Flatrate Aktionen ist nur innerhalb einer Online-Bestellung möglich.

  • 16.11.06 - PC Praxis Empfehlung für 1und1 DSL: Über 40000 Leser der PC-Praxis (Ausg. Januar 2007) wählten 1und1 zum besten DSL Flatrate Provider und besten Internet Telefonie Anbieter des Jahres 2006. Des weiteren ist die aktuelle 1und1 DSL Aktion nur noch bis zum 31.12.06 zu bestellen. Die Aktion bietet die Möglichkeit monatlich zehn Euro zu sparen über einen Zeitraum von sechs Monaten.

  • 9.11.06 - Schlund und Partner: Aus der Firma Schlund und Partner wird 1und1. Beide Firmen verschmelzen. Da Schlund schon immer - ebenso wie GMX - eine hundertprozentige Tochter von 1und1 war, wird sich nicht sehr viel ändern. Da 1und1 DSL die Nummer Zwei im DSL Markt ist, sollen auf diese Art neue Synergien erschlossen werden. Das DSL Angebot von Schlund ist nur noch bis zum 15.11.06 bestellbar, die anderen Produkte bis 20.12.06.

  • 2.11.06 - Computerbild testet Internetanschlüsse: Die Zeitschrift Computerbild stellt fest, dass die meisten DSL Highspeed-Anschlüsse wesentlich langsamer sind als angegeben, das betrifft insbesondere DSL 6000 bis DSL 16000 Anschlüsse. Da wir auf diese Tatsache schon seit Jahren hinweisen, überrascht uns diese Nachricht nicht. Der Grund ist allerdings nicht bei den DSL Providern zu suchen sondern bei dem DSL Kabel vor Ort (bzw. im Haus), da alte Telefonleitungen sehr empfindlich sind und nicht für die Hochfrequenztechnik ausgelegt sind. Sollte die Leitung zu langsam sein, kann dies der T-Com mitgeteilt werden mit der Bitte um Neuverlegung.

  • 26.10.06 - Lycos DSL mit ADSL2Plus: Lycos bietet jetzt auch DSL Internetanschlüsse mit bis zu 16000 kBit/s auf Basis von ADSL2Plus. Diese Anschlüsse sind noch nicht überall verfügbar, der Ausbau soll aber laut T-Com bis zum Ende des Jahres in den Ballungsräumen abgeschlossen sein.

  • 23.10.06 - Arcor kooperiert mit Debitel: Arcor hat eine Kooperation mit dem Mobilfunkanbieter Debitel vereinbart, ab sofort kann in allen Debitel-Shops die Arcor DSL Flatrate bestellt werden.

  • 20.10.06 - Neue Angebote bei Lycos DSL: Die Flatrate für DSL 2000 gibt es jetzt kostenlos, die einmaligen Anschlusskosten (Bereitstellungskosten) betragen 29,99 Euro, leider wurde die Mindestvertraglaufzeit auf 24 Monate verlängert.

  • 13.10.06 - Breitband Deutschland liegt im europäischen Mittelfeld: Es gibt jetzt laut der "European Competitive Telecommunications Association (ECTA)" in Deutschland 11,6 Millionen Breitbandanschlüsse, fast ausschliesslich auf Basis von DSL, das sind 14,1 Prozent. In Dänemark sind fast 30 Prozent und in Holland etwa 27 Prozent der Bürger mit einem Highspeed Internetzugang ausgestattet. In Europa werden Highspeed Anschlüsse zu 82 Prozent auf Basis von DSL realisiert, über das TV-Kabel immerhin 16 Prozent, die restlichen Zugangstechnologien teilen sich zwei Prozent Marktanteil (DSL per Satellit, Powerline, Zugang per Handy).

  • 11.10.06 - Yahoo Studie: Die Yahoo Search Marketing Studie belegt, dass Online-Portale die erste Wahl sind bei Kauf-Entscheidungen von Handy- und DSL-Angeboten. Als Vorteile der DSL Online Bestellung werden von den Usern folgende Gründe angegeben: In erster Linie die Unabhängigkeit von Ladenöffnungszeiten, der Möglichkeit zum transparentem DSL Preisvergleich, der Stressfreiheit, dem umfangreicheren Online Angeboten sowie der Zeitersparnis.

  • 3.10.06 - Versatel DSL Aktion: Neukunden die sich für die Tarife Flatrater 2000, 6000 oder 16000 entscheiden 50 Euro Startguthaben. Diese DSL Aktion läuft bis zum 30. November 2006. Ein weiteres Sparangebot von Versatel stellt die Tarifoption "mobile plus" dar: für 3,99 im Monat können Neukunden für 15 Cents/min in alle deutschen Mobilfunknetze kostenlos telefonieren.

  • 3.10.06 - GMX wieder mit kostenloser bundesweiter Flat: Nur für kurze Zeit bietet GMX wieder eine deutschlandweite kostenlose Flatrate an. Die kostenlose Flatrate bietet mit dem GMX Netzanschluss 2000 einen Downstream von 2048 Kbit/s und einen Upstream von 192 kBit/s. Die monatlichen Kosten betragen 19,99 Euro.

  • 13.9.06 - Congster DSL Tarif: Congster DSL bietet einen Flatrate-Tarif an mit nur drei Monaten Mindestvertraglaufzeit, die economyFlat ist für 14,99 Euro im Monat zu haben.

  • 12.9.06 - Strato DSL deaktiviert Mobilfunk-Flatrate: Das von der Stiftung Warentest empfohlene Strato Handy Flatrate Angebot (Telefon-Flatrate für Handys), wurde aus dem Strato DSL Shop entfernt. Laut Strato wurde das Angebot eingestellt wegen einer zu geringen Kunden-Nachfrage. Dem Vorwurf einer Fehlkalkulation wird vehement widersprochen. Die Strato Mobilfunk-Flatrate besteht weiterhin für Bestandskunden und kann nach einer Online Bestellung telefonisch gebucht werden.

  • 12.9.06 - 1und1 Telefon-Flatrate: Die 1und1 Telefon Flatrate auf Voip-Basis kann jetzt auch für geschäftliche Telefonate verwendet werden. Die meisten Anbieter von Telefon-Flatrates verbieten eine gewerbliche Nutzung. In den AGBs sind meist Klauseln enthalten wie: "exklusiv für Privatkunden".

  • 5.9.06 - 1und1 3DSL Angebot für Bestandskunden: Auch Bestandskunden der 1und1 Internet AG können ab sofort in den neuen 1und1 3DSL Tarif kostenlos wechseln. Sollte die maximale Bandbreite von 16000 kBit/s noch nicht zur Verfügung stehen, wird nach einer positiven Verfügbarkeit automatisch die höchst mögliche Bandbreite aktiviert.

  • 4.9.06 - T-Online DSL senkt Bereitstellungskosten: Die T-Online DSL Bereitstellungskosten beim DSL 1000 Anschluss wurden von 99,95 Euro auf 49,95 Euro gesenkt. Wer auf die subventionierte Hardware (DSL Router) verzichtet, zahlt auch bei DSL 1000 keine Bereitstellungskosten (einmalige DSL Anschluss-Gebühr). Leider ist diese Aktion nur bis zum 17.9.06 gültig.

  • 4.9.06 - Neue Freenet DSL Tarife: Laut Freenet sind ab heute Nachmittag die neuen DSL Komplettpakete verfügbar. Zur Zeit gibt es im Freenet DSL Online-Shop nur die Speed-Pakete und das Test-Angebot für Einsteiger (3 Monate DSL ohne Verpflichtungen).

  • 3.9.06 - Strato DSL Flatrate: Bei Strato gibt es jetzt auch eine kostenlose DSL Flat über die gesamte Vertragslaufzeit.

  • 2.9.06 - GMX DSL: GMX bietet jetzt wieder den DSL 1000 Anschluss an. Die bundesweite Flatrate kostet jetzt 6,99 Euro im Monat, die City Flatrate bleibt weiterhin kostenlos.

  • 1.9.06 - Neue Freenet DSL Tarife: Ab dem 4.9.2006 wird Freenet DSL Komplettanbieter, das bedeutet Freenet bietet aus einer Hand einen Telefon-Anschluss und einen Freenet DSL Anschluss ohne Voraussetzung eines Telekom-Festnetzanschluss. Der Basisanschluss kostet 19,95 im Monat und bietet einen Telefon Anschluss mit drei Rufnummern, einen DSL Anschluss (DSL 1000) sowie 1GB Freivolumen zum DSL surfen. Der DSL Flatrate Tarif kostet 9,95 und die Telefon Flatrate ebenso 9,95 im Monat. Die DSL 3000 Bandbreiten kostet zusätzlich 5 Euro, DSL 6000 10 Euro und DSL 16000 15 Euro im Monat. Der Vorteil von Freenet DSL besteht darin, dass die monatlichen Kosten von 15,95 für den T-Com Telefonanschluss gespart werden. Zur Zeit widersprechen sich diverse Angaben in den Freenet Pressemeldungen sowie auf der Homepage, so dass die neuen DSL Komplettpakete offensichtlich erst ab dem 4.9.06 zur Verfügung stehen.

  • 1.9.06 - Neue 1und1 DSL Tarife: 1und1 DSL bietet ab heute eine sehr tansparente Preisstruktur mit dem neuen 3DSL Angebot: Zum Pauschaltarif für 29,99 Euro im Monat erhalten Neukunden einen DSL Anschluss (DSL Zugang mit maximal 16000 kBit/s Downsteam), eine DSL Flatrate (Flatrate Tarif), eine Telefon Flatrate sowie eine Movie Flatrate (Streaming Video Flatrate). Als Sonderaktion werden in den ersten sechs Monaten der Vertragszeit nur 19,99 Euro pro Monat fällig. Das 1und1 Angebot kann besonders bei positiver Verfügbarkeit von hohen Bandbreiten (DSL 16000) empfohlen werden.

  • 31.8.06 - Vorteile durch Voip (Voice over IP): Es gibt viele Vorteile durch den Voip-Dienst, bei Verwendung eines DSL Anschlusses, auch die Telefon-Flatrate basiert auf dem Voip-Dienst, daher haben wir einen Artikel erstellt, der Voip im Zusammenhang mit DSL mal etwas ausführlicher erklärt. (mehr Infos zum Voip-Dienst mit DSL)

  • 26.8.06 - Neue Freenet DSL Tarife: Die neuen Freenet DSL Tarife für September stehen fest, die Angaben widersprechen der Pressemitteilung vom Branchendienst Golem. Die neuen DSL Tarife im Detail: BasicSpeed für 16,99 Euro im Monat umfasst freenet DSL 2.000 inklusive DSL flatrate, einmalige Bereitstellung: 19,99 Euro; HighSpeed für 19,99 Euro im Monat umfasst freenet DSL 6.000 inklusive DSL Flatrate, keine Bereitstellungskosten; UltraSpeed für 24,99 Euro im Monat umfasst freenet DSL 16.000 inklusive DSL Flatrate, keine Bereitstellungskosten. Ausserhalb der City-Flatrate Verfügbarkeit (DSLRegio-Option) werden zusätzlich 4,99 Euro im Monat fällig. Das DSL Probepaket steht weiterhin zur Verfügung. Freenet DSL mit der Bandbreite 1000 wird nicht mehr angeboten.

  • 23.8.06 - Lycos DSL Flatrate inklusive Napster Music Flatrate: Lycos DSL hat ein neues, sinnvolles Flatrate Paketangebot für Musik-Liebhaber vergestellt. In Kooperation mit Napster bietet Lycos eine DSL Flatrate sowie die Musik Flatrate (Napster Music Flatrate) zum monatlichen Gesamtpreis von 13,90 Euro an. Mit der Musik Flatrate können Kunden dann legal und unbegrenzt Musik Downloads betreiben. Ausserdem gibt es bei Lycos neue Testsieger-Hardware, die AVM Fritz Box SL WLAN und für alle Telefon-Flatrate-Lösungen, die AVM Fritz Box Fon WLAN 7050. Lycos DSL kann als DSL Anbieter sehr empfohlen werden, da die Mindestvertragslaufzeit bei nur einem Jahr liegt, der Einstieg in DSL völlig kostenlos ist und viele DSL User über positive Erfahrungen berichtet haben.

  • 21.8.06 - Nächste Runde im Preiskampf der DSL Anbieter: Der IT-Nachrichten Dienst Golem berichtet heute über Freenets neue Pläne einen DSL Internetzugang ohne Telefonanschluss der T-Com anzubieten. Freenet DSL läutet damit die nächste Runde im Preiskampf um den DSL Markt ein.
    (mehr Infos zum DSL Preiskampf)

  • 18.8.06 - Versatel flatrater 2000 Aktion: Die aktuelle Versatel Aktion wurde bis zum 30.9.06 verlängert. Versatel bietet für 34,99 Euro im Monat ein DSL Flatrate Komplettpaket an, inklusive DSL Flatrate, DSL Zugang (DSL Anschluss), ein Jahr Telefon-Flatrate kostenlos sowie einen ISDN-Anschluss. Das Versatel DSL Angebot wurde von den Zeitschriften Computer Bild, Guter Rat und connect empfohlen. Ein Nachteil ist allerdings, dass ein DSL Flatrate Komplettangebot grundsätzlich auch einen Versatel Telefonanschluss beinhaltet. Daher ist eine Wechsel des Telefonanbieters erforderlich.

  • 18.8.06 - Congster Aktionsangebot bis 31.8.06: Congster, der Billiganbieter von T-Com Leistungen, bietet ein Jahr eine gratis Flatrate für Neukunden an. Congster ist ein Unternehmen der T-Com (Deutsche Telekom) und bietet im Prinzip abgespeckte T-Online Leistungen zu etwas günstigeren Konditionen an.

  • 15.8.06 - Stiftung Warentest untersucht Voip-Flatrate: Die Stiftung Warentest urteilt in ihrer aktuellen Ausgabe (Ausgabe 8/2006) über Telefonie-Flatrates, die im Bundle zusammen mit einem DSL Tarif und DSL Anschluss bestellt werden können. Demnach ist die Strato Telefon-Flatrate (Flatrate zum telefonieren über den Voice-over-IP-Dienst) mit grossen Abstand das günstigste Angebot. Besonders gut gewertet wurde das Strato Angebot, da es auch Telefonate ins benachbarte Ausland sowie USA und Canada bietet sowie eine, gegen Aufpreis erhältliche, Flatrate für Handy Gespräche. Auch wir hatten schon, bei der Einführung der Handy Telefon Flatrate, auf dieses Angebot hingewiesen.

  • 15.8.06 - T-Com Halbjahresbericht: Laut T-Com gibt es jetzt fast 14 Millionen DSL Anschlüsse in Deutschland, wobei fast 9 Millionen von der Telekom bereitgestellt wurden, eingerechnet wurden damit auch 2,5 Millionen DSL Anschlüsse, die von den Resellern vermarktet wurden (1und1 dsl, Freenet DSL, GMX DSL, etc.). Alternative DSL Anbieter (Arcor DSL, Alice DSL, Versatel DSL, etc.) erreichen immerhin 4,8 Millionen DSL Anschlüsse und somit einen Marktanteil von 34,8 Prozent.

  • 11.8.06 - 1und1 Schnellstart Automatik: 1und1 DSL bietet jetzt einen automatischen DSL Installationsservice an, mit dem sich der DSL Anschluss innerhalb weniger Minuten einrichten lässt.
    (mehr Infos zum 1und1 DSL Flatrate Schnellstart)

  • 3.8.06 - TÜF testet Freenet DSL Angebot: Der TÜF Saarland testete das Freenet DSL Service-Angebot auf Kundenzufriedenheit. In dieser repräsentativen Untersuchung wurden 11000 Freenet DSL Kunden befragt und das Urteil "gut" mit der Note 1,9 ausgesprochen. Die Zeitspanne zur DSL Anschluss Freischaltung wurde sogar mit "sehr gut" (Note 1,28) sowie die DSL Geschwindigkeit mit "gut" (Note 1,19) bewertet. Datengrundlage ist hierbei die Selbsteinschätzung der Freenet DSL Kunden.

  • 3.8.06 - Congster DSL Aktion für Neukunden: Bei Congster DSL gibt es bis zum 31.8.06 die Flatrate im ersten Jahr für null Euro. Im 2. Jahr kostet die Flatrate dann zwischen 4,99 und 7,99 Euro pro Monat je nach Region. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

  • 3.8.06 - Versatel DSL Speedwochen Aktion verlängert: Kunden erhalten weiterhin den Flatrater 20000 Tarif für 49,96 Euro im Monat bis zum 31.8.06. Die Telefon-Flatrate Aktion wurde ebenso verlängert.

  • 3.8.06 - Nachrichten zu Flatrate und DSL Provider als RSS-Feed im XML Format: Sie können nun unsere DSL Flatrate Nachrichten im XML Format als RSS-Feed in Ihre Webseite einbinden oder per RSS-Reader lesen, URL: http://www.dsl--flatrate.de/rss.xml (Schreibweise mit doppelten "--"!)

  • 1.8.06 - Freenet Aktion verlängert: Die Freenet DSL Flatrate Aktion, City Flatrate für null Euro, wurde verlängert. Der Preis für den WLAN-Empfänger, die AVM Fritz! WLAN USB Stick, zum kabellosen surfen für PC oder Notebook, beträgt nur noch 39,90 statt 49,90 Euro.

  • 1.8.06 - DSL Flatrate Wissenssammlung: Wir haben das DSL Informationsangebot ausgeweitet und eine Wissenssammlung von Fragen zu Flatrate und DSL erstellt. Falls Sie Fragen zum Thema haben, bitte schreiben Sie uns, wir beantworten alle DSL Fragen soweit es geht.
    (mehr Infos zur DSL Flatrate Wissensammlung)

    DSL Flatrate - Nachrichten Archiv 2006 I


  •  
     
     
     
    DSL-Flat | DSL Anbieter | DSL Fragen | DSL bestellen | Impressum

    © 2008 digital soul - media production