DSL

1und1 DSL

Nachricht vom 12.04.2010

Zurück zu den DSL Nachrichten (Startseite)

Hat sich 1&1 DSL mit Marcel DŽAvis ein Eigentor geschossen?

Der DSL und Webhosting Anbieter 1&1 hatte in den letzten Jahren sicherlich nicht durch Kundenzufriedenheit Grund zu glänzen. Immer wieder wurde seitens der Verbraucher über einen denkbar schlechten Kundenservice geklagt. Auch die preislichen Vorteile hielten sich in Grenzen. Nachdem man zunächst an der Preisschraube drehte und dem Kunden zahlreiche Vorteile anbot, wurde eine neue Kampagne gestartet. Der Leiter des Bereiches Kundenzufriedenheit Marcel D`Avis sollte persönlich ansprechbar sein und warb mit seiner eigenen Person in verschiedenen Fernsehspots. Er versprach nicht nur mehr Service und wollte diesen Bereich deutlich verbessern, angeblich sollte er auch höchstpersönlich ansprechbar sein. Strahlend präsentierte er seine Visitenkarte im Spot, man kann ihn anrufen und ihm auch Mails schicken. Doch wer jetzt denkt, dass die Internetgemeinde voll des Lobes, ob dieser gut gemeinten Verbesserung sei, der irrt sich gründlich. Kübelweise Spott erntet er und sein Unternehmen. Unzählige Videos, mal sehr gute, mal etwas weniger gute, kursieren nun bei YouTube. Marcel DŽAvis auf Brautschau, schließlich ist 1 und 1 auch 2, mal sind es Klingelstreiche oder seine eigene Kündigung. Doch ist schlechte PR besser als gar keine? Virales Marketing werden diese Kampagnen genannt, in der Regel werden sie seitens der Unternehmen selbst gestartet, doch in diesem Fall nahm die Internetgemeinde das Ruder selbst in die Hand. Fachleute sagen zwar, dass die Bekanntheit von 1&1 noch deutlich steigen wird, doch der Imageschaden kann beträchtlich sein. Eigentlich wollte 1&1 sein Image mit der Werbekampagne steigern und verbessern, doch inwieweit dies total nach hinten losgegangen ist und welche Auswirkungen die Kritiken haben werden, das ist noch nicht abzuschätzen. Vielleicht wird man in den nächster zeit Marcel DŽAvis nicht mehr in TV Spots sehen können und das Unternehmen steigt wieder auf klassische Werbespots um?

Zum DSL Preisvergleich

Zur DSL Artikel Übersicht


 
 
 
 
DSL | Anbieter | Doppelflat | Fragen | DSL bestellen | Impressum

© 2010 digital soul - media production