DSL

Film-Flat ohne 1&1 DSL Vertrag

Nachricht vom 26.06.2010

Zurück zu den DSL Nachrichten (Startseite)

1&1 DSL: Onlinevideothek Maxdome jetzt auch ohne DSL Vertrag buchbar

Bis jetzt musste die Maxdome Film-Flatrate zusammen mit einem 1&1 DSL Anschluss bestellt werden. Die Onlinevideothek Maxdome konnte nur mit der Set-Top-Box genutzt werden, die zusammen mit einem DSL Anschluss aus dem Hause 1&1 verknüpft gewesen ist. Mit der Set-Top- Box kann digitales Fernsehen empfangen werden, gleichzeitig können Fernsehsendungen auch aufgezeichnet werden. Nun kann Maxdome über das neue Maxdome mediaCenter TV genutzt werden, ein Kombigerät mit dem auf die Onlinevideothek zugegriffen werden kann, zugleich aber auch digitales Fernsehen empfangen wird und Sendungen aufgezeichnet werden können. Maxdome hält mehr als 25.000 Videos bereit. Maxdome mediaCenter TV ist erhältlich für den digitalen Satellitenempfang und für den digitalen Antennenempfang. Die Set-Top-Box für den digitalen Kabelempfang soll erst zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen. Das Gerät beinhaltet eine 160GB große Festplatte zum Aufzeichnen und kostet 199,99€. Mit Abschluss eines Maxdome Abos wird die Box um 20€ preiswerter und kostet nur noch 179,99€. 1&1 bietet die Box bei Abschluss eines DSL Vertrages ebenfalls zum Preis von 199,99€ an.

Zum DSL Preisvergleich

Zum DSL Doppelflat Vergleich


 
 
 
 
DSL Anbieter | DSL Vergleich | Doppelflat | Fragen | DSL bestellen | Impressum

© 2010 digital soul - media production