Öffentliches Internet

Nachricht vom 25.09.2014

WLAN-Zugang im ICE der Deutschen Bahn

In den ICEs der Deutschen Bahn sollen WLAN-Zugänge eingebaut werden, damit Bahnfahrenden die Möglichkeit geboten wird unterwegs zu surfen. Der Bund wünscht sich allerdings kostenfreie WLAN-Hotspots nicht nur in den Zügen sondern auch in jedem Bahnhof.

Der Heise Verlag hatte bereits im April 2014 kritisiert, dass die Bahnhöfe der Deutschen Bahn zu wenig mit Internet-Hotspots ausgestattet sind. Anfang dieser Woche hatte Verkehrsminister Dobrindt Medienberichten zu Folge gefordert, dass sowohl in den Zügen als auch in den Bahnhöfen Highspeed Internet und das ganz ohne Kosten eingerichtet werden solle. Ob diese Wünsche des Bundes von der Bahn erfüllt werden und wann diese erfüllt werden ist heute noch nicht ganz klar. Die Bahn äußert sich sehr zurückhaltend.


Weiter:

» Zurück zur Startseite (DSL News) »

» Zum DSL Vergleich (Ohne Kabelanbieter) »



© 2014 digital soul - media production