DSL-Kabelanbieter

Nachricht vom 27.04.2015

Kabel BW Marke verschwindet

Für die Markenfusion von Kabel BW und Unitymedia ist die englische Firma Liberty Global verantwortlich. Statt einer Konkurrenzsituation beider DSL-Kabelanbieter im Bundesland Baden-Württemberg gibt es jetzt nur noch einen Anbieter von beiden: Unitymedia.

Damit hatten in letzter Zeit nicht zuletzt auch die Gerichte und Wettbewerbshüter viel Arbeit. Schon im Jahr 2004 hatte ein weiterer Kabelanbieter Kabel Deutschland mit dem Anbieter Kabel BW geliebäugelt. Aber diese Fusion wurde aus kartellrechtlichen Gründen untersagt.

Seit vielen Jahren ist die Anzahl von unabhängigen DSL Anbietern weiter rückläufig und das definitiv zum Nachteil der Kunden. Zu wenig Konkurrenz bzw. Monopole haben eher zu höheren Kosten als zu niedrigeren für Nutzer von schnellen Internetzugängen geführt.


Letzte Internet News:

  • 22.03.14 - Telefonanschluss Umstellung: » Nachricht lesen »


    Weiter:

    » Zurück zur Startseite (DSL News) »

    » Zum DSL Vergleich inklusive Kabelanbieter »



  • © 2015 digital soul - media production