DSL

Alice DSL und O2 DSL

Nachricht vom 11.04.2010

Zurück zu den DSL Nachrichten (Startseite)

Alice DSL ist jetzt bei O2 DSL zuhause

Immer wieder fusionieren führende Telekommunikationsunternehmen, zum Teil vorteilhaft aber auch unvorteilhaft für den Kunden. So nun auch die Zusammenlegung von O2 und Alice DSL. Zustande gekommen ist das Ganze, weil die Unternehmen Telefonica O2 und der hinter Alice stehenden HanseNet Telekommunikation GmbH zusammen geführt wurden. Frei nach dem Motto: "Alice ist jetzt bei O2 zuhause", kann der Kunde Alice Tarife nun auch in O2 DSL Shops wahrnehmen und auswählen. Insgesamt 71 O2 Shops bieten deutschlandweit nun auch Alice DSL an. Für den Kunden soll dies ausschließlich von Vorteil sein, wie die Geschäftsführung des Unternehmens sagte. Wachstumsbeschleunigung und neue Kundengewinnung wurden als Ziele genannt, der Kunde profitiert von einem wesentlich größeren Angebot. Doch ist wirklich alles Gold was glänzt? In diesem Fall nicht so ganz, denn die Vorteile beim Abschluss eines neuen Vertrages gibt es nur online und keineswegs in den O2 Shops. Dieser kleine Haken wurde natürlich verschwiegen. Wer sich als Neukunde bis zum 30.04.2010 für einen Alice DSL Vertrag entscheidet und dazu 24 Monate Laufzeit abschließt, erhält einen Preisvorteil von 170,00 €. Dem Kunden werden 17 Monate lang jeden Monat 10 € auf seinem Konto gut geschrieben, aber eben nur wenn er seinen Vertrag online abschließt. Damit profitiert der potenzielle Neukunde also keineswegs von den Shops, die nun O2 und Alice DSL anbieten, sondern er muss weiterhin online nach Angeboten suchen, um eine Preisersparnis zu erhalten.

Zum DSL Preisvergleich

Zur DSL Artikel Übersicht


 
 
 
 
DSL | Anbieter | Doppelflat | Fragen | DSL bestellen | Impressum

© 2010 digital soul - media production